Nala - Partners for Entrepreneurship
 


Weihnachtsbrief aus SÜdafrika:

Wie man mit kleinen Gaben große Freude bescheren kann
   
Santa Claus macht die kleinen glücklichWie im vergangenen Jahr möchte Nala-Partners auch diesmal wieder Freunde und Gleichgesinnte in Deutschland ansprechen und einladen, hier in Südafrika Lebensfreude zu verbreiten und mit kleinen Gesten große Freude zu bereiten und viel Hoffnung zu erwecken.

Im letzten Jahr haben wir drei besondere Weihnachtsveran- staltungen durchgeführt:
Eine Weihnachtsparty für die galanten Fischer in Fish Hoek, die mit ihrem freiwilligen Engagement schon viele Schwimmer von Haiangriffen bewahrt haben;
eine "Oscar Night" für unsere Proteges der Afrika Ablaze Tanzgruppe, die Jugendliche aus armen Kommunen eine Chance zur kreativen Selbstverwirklichung bietet;
und dann unsere Masiphumelele Weihnachtsparty.
Für 300 der ärmsten Kinder, die nichts zu erwarten hatten, haben wir in der Township Masiphumelele eine Weihnachtsfeier organisiert. Kleine Beiträge von Euro 20€, 50€, 100€ oder mehr, kamen von vielen Spendern. Somit entstand ein großes, liebevolles Fest wie die Bilder zeigen. Unsere Praktikantin Claire Moldenhauer aus Deutschland hat das ganze allein in die Hand genommen und umgesetzt. Auch dies ein wunderbarer Beitrag im Rahmen des interkulturellen Dialogs.

Fischer in Fish Hoek
Oscar Night
Kinder Weihnachtsparty im Township Masiphumelele


In diesem Jahr haben vier wieder drei Weihnachtsprojekte ausgewählt, für die wir Ihre Unterstützung erbitten:


Kinderkrippe im Eastern Cape

Kinderkrippe im Eastern CapeDer Kinderkrippe im Eastern Cape möchten wir zu Weihnachten weitere Schul- möbel, Spielzeug und Kleidung schenken und ein Schul-Essen Programm starten für diejenigen, die täglich hungrig zur Schule kommen.
Bislang haben die kleinen Kinder auf Apfelsinenkisten gesessen und Computerkartons als Tische benutzt. Sie haben Hunger und wenig anzuziehen. Wir würden diese Kinderkrippe gern weiter unterstützen. Es braucht dringend weiteres Mobiliar, Spielzeug, Kleidung, Nahrung usw.
Das Eastern Cape war viele Jahre ein Ghetto, in das Schwarze Menschen abgeschoben wurden. Eine Weihnachtsgabe aus Deutschland wird die Welt für sie öffnen unter dem Motto: man denkt an uns, man glaubt an uns, wir sind es wert, wir freuen uns und gewinnen Hoffnung.
Kleine Spenden können viel bewegen: 20€, 50€, 100€ oder mehr sind herzlich willkommen. Man muss besonders bei jungen Menschen ansetzen. Sie werden die zukünftigen Unternehmer sein. Es gilt schon früh Selbstwert und Fähigkeiten zu entwickeln.


Masiphumelele „Lernen und Verdienen“

Projekt: Der Schritt ins Unternehmertum:

Von der Township Hütte zum eigenen kleinen Geschäft - aus dem Nichts etwas Eigenes mit Stolz aufbauen - wie in Deutschland nach dem Krieg. Sieben mutige Township Bewohner haben den "Sprung über den Zaun" gewagt und sind entschlossen, mit viel Fleiß und viel guten Mutes ein eigenes kleines Geschäft aufzubauen. Es sind Frauen und Männer, die ihre Familien versorgen müssen, oft auch Waisenkinder aus dem Bekanntenkreis.

Von der Township Hütte zum eigenen kleinen Geschäft
Projekt: Der Schritt ins Unternehmertum

Das tief verwurzelte Gesetz des Ubuntu - meine Identität entsteht durch den Dienst am Nächsten - veranlasst sie, für viele andere mitzusorgen. Nala - Partners sponsert zurzeit Stipendien während der Lernphase für sieben potentielle Kleinunternehmer. Die Teilnehmer erhalten eine Schulung über Basiskenntnisse in Unternehmensführung während sie parallel dazu in Ton-, Keramik- und anderen Handwerksproduktionen, sowie auch in der Herstellung von Bekleidung arbeiten.
Die Teilnehmer wechseln danach in Inkubatoren (spezielle unterstützende Einrichtungen für Entrepreneure in der Start-Phase), um dann stufenweise in die Eigenständigkeit entlassen zu werden. Nala - Partners plant dieses Entrepreneure weiterhin mit Stipendien sowie dem Internet-Shop-System und dem Aufbau von Vertrieb und Marketing und Mentoring zu unterstützen.

Die gegenwärtigen Stipendien durch die der Lebensunterhalt sowie ein Teil der Trainingskosten bezahlt werden, laufen Ende Januar aus. Wir bitten um Spenden, um das Programm fortsetzen zu können. Wir möchten, daß Ihnen die Township Frauen im kommenden Jahr ihre Produkte über ihre Webseiten anbieten können. Wie stolz sie sein werden, in Deutschland präsent zu sein!

Hier ein Beispiel: Vuyelwa.
Seit vielen Jahren träumt sie davon, mit Ton zu arbeiten, Keramikgegenstände herzustellen und ihr eigenes kleines Business zu haben. Vuyelwa möchte damit auch ihre Familie versorgen und für ihre Kinder eine Zukunft aufbauen. So wie sie denken auch die anderen sechs Mitglieder des Neziwe Projektes. Sie sind begeistert dabei und wir bei Nala - Partners sind es ebenso.

Projekt: Der Schritt ins Unternehmertum
Vuyelwa - arbeiten mit Ton


Cala Women’s Organic Farming Co-Operative

Cala Women's Organic Farming Co-OperativeDas Eastern Cape war während der Apartheid ein Homeland (ein Getto) in das die Schwarzen abgeschoben wurden, um sie so zu isolieren. Man musste ums Überleben kämpfen. Während die weißen Bauern im Rest des Landes kräftig Subventionen für landwirtschaftliche Entwicklung erhielten, gab es für die Menschen in den Homelands nichts, nicht einmal Ausbildung und Coaching für Gemüse und Getreideanbau zur Eigennutzung. Heute liegen enorme Landflächen brach, die mit erfahrener Unterstützung für gute Ernte bearbeitet werden könnten.



Cala Women's Organic Farming Co-OperativeWir möchten mit deutschen Sponsoren und Mentoren die Entwicklung von landwirtschaft- lichen Unternehmen fördern. Seit zwei Monaten arbeiten wir mit einer Gruppe in Cala zusammen, die während der Apartheid trotz schwierigster Bedingungen bereits eine kleine Farm besaßen und bewirtschafteten. Die Cala Women´s Farming Co-Operative hat Erfahrung, Mut und große Bereitschaft, eine Farm aufzubauen. Nala - Partners möchte diese Initiative vielfältig begleiten, z.B. mit Spenden, Know-how, Praktikanten, geschenkten Werkzeugen und jeglicher Art von Unterstützung. Wir könnten sogar landwirtschaftliche Produkte nach Deutschland senden!

Hier gibt es viele Möglichkeiten zur Unterstützung: Bringen Sie ihr Wissen ein und helfen Sie mit beim Aufbau - es ist ein einmaliges Erlebnis auf einer kleinen schwarzen Farm, die von eindrucksvollen Menschen geführt wird, mitzuwirken; senden sie uns Werkzeug oder geben sie den Bauernfrauen finanzielle Unterstützung jeglicher Art; oder werden sie Pate des Programms - denn diese Kooperative erzeugt Essen zum eigenen Überleben.


Nala - Partners Weg für 2006:

Seit drei Jahren unterstützen wir viele kleine Entrepreneure, die Jobs schaffen und Träume erfüllen; wir helfen Jugendlichen in ihrer Ausbildung (die zukünftigen Entrepreneure). Wir unterstützen den Dialog zwischen Schwarz und Weiß (Brücken bauen über die Kluft der Apartheid). Wir fördern auch den Dialog mit anderen Kulturen, besonders Deutschland, so dass Wissens- und Erfahrungsaustausch stattfinden kann.
Wir glauben an das südafrikanische Modell über Dialog und Versöhnung auf friedlichem Wege Konflikte zu lösen und gemeinsam neu aufzubauen. Die Welt schaut gebannt zu ob dieses Modell richtungweisend sein wird. Wir möchten weitermachen, beitragen und mit aufbauen. Wir bitten deshalb um Ihre Unterstützung Nala-Partners zu begleiten. Wir hätten sie gern als Partner, Pate, Freund, Sponsor, Besucher.

Spenden

Im vergangenen Jahr haben wir viele kleine Weihnachtsspenden erhalten, wie zum Beispiel 20€, 30€, 50€, 100€ oder auch 1000€ und sogar 5000€.
Das hat sich angesammelt und viel bewegt! Hier, in Südafrika sind bereits kleine Geldsummen ein großer Segen.

Auf unserer Webseite finden Sie noch viel mehr Beispiele zu unseren Projekten in Südafrika.

Machen Sie mit, mit wenig kann man hier so viel bewegen.

Nähere Informationen über
Nala - Partners for Entrepreneurship,
92 Highway Road, Fish Hoek 7975, South Africa,
Telefon: +27(0)217841200,
Fax: +27 (0)217841218,
e-mail: info@nala-partners.co.za,
www.nala-partners.co.za

Spendenkonto
(Spendebescheinigungen werden erstellt)
Nala - Partners for Entrepreneurship in Deutschland
Bank: PAX-BANK, Köln,
Konto: 301 700 16,
BLZ 370 601 93;
Herzliche Grüße aus dem schönen Südafrika nd frohe Feiertage! Ihre Elke GeisingReferenz angeben






Herzliche Grüße aus dem
schönen Südafrika
und frohe Feiertage!

Ihre Elke Geising

Executive Director
Nala - Partners
for Entrepreneurship